Hydromonochord

Mehr Ansichten

Hydromonochord
250,00 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
Vibration in Wasser
Beschreibung

Details

Das Hydromonochord erweitert den klassischen Aufbau eines Monochords um ein Wasserbecken. Zwei gegenüberliegende Wände des Beckens bilden mit ihren Schlitzen Stege für eine mit 1kg-Gewichten gespannte Saite.
Wird die Saite in Bewegung (zum Vibrieren) gebracht und berührt die Wasseroberfläche, fängt auch das Wasser an sich zu bewegen. Sofern die Länge der angezupften Saite außerhalb des Beckens zur Länge des Beckens passt, bilden sich stehende Wellen, die durch Wasserwirbel sichtbar gemacht werden können.


Kurzclip: www.youtube.com/watch?v=vC17rk1YGpk

Das Edelstahlbecken (40cm) ist innen dkl.blau einbrennlackiert und auf einer lackierten Schichtleimholzplatte montiert.
Umfangreiches Zubehör: Saite, verschiebbarer Steg, Skalen, Sporenpuder, Streuer, Dichtungsmasse, Schnur und Klemme, ausführliche Aufbauanleitung, Versuchsbeschreibung für den Akustikunterricht

Einsatz: Physik 6.+7. Klasse
Maße (LxBxH): 97 x 20 x 4 cm

Zusätzlich wird benötigt: 2x 1 kg-Gewicht (diesen Artikel finden Sie ebenfalls in unserem Shop) sowie einen einfachen Geigen-/Violinenbogen

Hydromonochord im Einsatz

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 14 Tage
Bewertungen