Lehrerseminar für Waldorfpädagogik Kassel

Prof. Dr. M. Michael Zech

Institut für Fachdidaktik
Brabanter Str. 30
34131 Kassel
Tel.: +49 561 207568-18
Fax.: +49 561 207568-29
Email: michael.zech ät alanus.edu

Zur Person

Markus Michael Zech ist an der Schnittstelle von Schule und Hochschule tätig: einerseits als Professor für Didaktik der Kulturwissenschaften an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter und als der für den kulturwissenschaftlichen Bereich zuständige Leiter des Instituts für Fachdidaktik in Kassel, andererseits in der Lehrerbildung am Lehrerseminar für Waldorfpädagogik Kassel und als Gastlehrer für Geschichte an der Freien Waldorfschule Kassel. Darüber hinaus ist er sowohl national als auch international in der Lehrerbildung tätig.

Seine Arbeits- und Forschungsgebiete liegen in der Entwicklung literatur- und geschichtsdidaktischer Konzepte für den Schulunterricht, der Theorie der Geschichtsdidaktik mit Fokus auf dem Phänomen der Atmosphäre historischer Orte und, vor dem Hintergrund der Interkulturalität, der Theorie und Praxis einer dialogischen Geschichte.

Er ist Mitglied der Internationalen Konferenz der waldorfpädagogischen Bewegung (Haager Kreis) und Beirat der Pädagogischen Forschungsstelle beim Bund der Freien Waldorfschulen.

    Vita

    Forschung und Funktionen

    Publikationen

    Vorträge